Visco Kupplungen

Die Visco-Kupplung hat die Aufgabe, temperaturabhängig den Kraftschluss zum Lüfterrad herzustellen und dessen Drehzahl zu beeinflussen. Wird keine Kühlluft benötigt, schaltet die Visco-Kupplung ab und läuft mit geringer Drehzahl. Die Visco- Kupplung wird über ein Bimetallelement, dass der Umgebungstemperatur ausgesetzt ist, angesteuert . Durch einen Druckstift wird eine Bohrung freigegeben und Silikonöl fließt vom Vorrats- in den Arbeitsraum. Dort wird über eine verschleißfreie Flüssigkeitsreibung das Antriebsmoment auf das Lüfterrad übertragen, dessen Drehzahl sich stufenlos über die Betriebsbedingungen einstellt. Bei der elektrisch angesteuerten Visco-Kupplung erfolgt die Regelung direkt über Sensoren. Ein Regler verarbeitet die Werte und ein getakteter Steuerstrom leitet sie zum integrierten Elektromagneten. Das definiert geführte Magnetfeld regelt über einen Anker das Ventil zur Steuerung des internen Ölflusses. Ein zusätzlicher Sensor für die Lüfterdrehzahl schließt den Regelkreis. Dadurch erhöht sich die Dynamik der Zu- und Abschaltung des Lüfters. Eine bedarfsgerechte Kühlung verbessert das Kühlmitteltemperaturniveau, das Motorengeräusch sowie den Kraftstoffverbrauch.

Brenscheidt Autokühler GmbH

Im Onlineshop

Anschrift

Brenscheidt
Autokühler GmbH

Deusenerstr. 108-114
44369 Dortmund

Tel.: 0231 / 931193-0
Fax: 0231 / 931193-11


www.brenscheidt.de

Öffnungzeiten:
Mo-Fr.: 8.00-17-00 Uhr
Sa.: 8.00-12.00 Uhr